Geoff Berner - We Shall Not Flag Or Fail We Shall Go On To The End

Dieses Album unterstreicht Berners Ruf als einzigartiger Geschichtenerzähler perfekt. Er schafft es unbekümmert zwischen provokanten Inhalten und ergreifenden Momenten zu wechseln. Dabei hat er die Fähigkeit diese Inhalte in wunderbare Songs zu verpacken. Da ist jeder einzelne Song eine Perle. Schon der Einstieg mit „Volcano God“ ist eine Gänsehaut erzeugende Nummer.

More details

Availability: Artikel auf Lager

1 Item in stock

15,00 €

Dieses Album unterstreicht Berners Ruf als einzigartiger Geschichtenerzähler perfekt. Er schafft es unbekümmert zwischen provokanten Inhalten und ergreifenden Momenten zu wechseln. Dabei hat er die Fähigkeit diese Inhalte in wunderbare Songs zu verpacken. Da ist jeder einzelne Song eine Perle. Schon der Einstieg mit „Volcano God“ ist eine Gänsehaut erzeugende Nummer, in der sich Berner wohl am deutlichsten auf seine jüdischen Wurzeln bezieht. Verblüffend ist das Songs wie „Maginot Line“, „We All Gotta Be A Prostitute Sometimes“ oder „Settling Of Accounts“, die live zu Berner's ganz starken Stücken zählen, auch auf CD hervorragend funktionieren.

Das ist so sehr Punk wie es Folk oder Klezmer ist. Möglicherweise ist das Berner's Erfolgsrezept: er geht die Genres mit einer Unverbrauchtheit und Respektlosigkeit an, die diesen nur gut tun kann... Vielleicht vergleichbar mit dem was die Pogues vor vielen Jahren mit Irish Folk anstellten.